Revigo – Revolution in der ambulanten Rehabilitation

06.11.2018
c Hocoma  Armeo_PE_1007_016.jpg

Starke Partner aus Industrie, Medizin und Wissenschaft haben sich zusammengeschlossen um die Rehabilitation von morgen zu gestalten. Zusammen präsentieren Hocoma, die Rehaklinik Zihlschlacht, VAMED und die ZHAW «Revigo», ein innovatives Trainings-, Ausbildung- und Entwicklungszentrum. Mit dem ersten «Revigo Day» zum Thema «1000 gelähmte Personen könnten wieder gehen lernen, pro Jahr! Revolution in der ambulanten Rehabilitation!» eröffneten die Partner am 5. November 2018 das Zentrum offiziell. Mit wissenschaftlich fundierter Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Technik ermöglicht Revigo Patienten mit Funktionsstörungen, langfristig und nachhaltig ihre Fähigkeiten zu verbessern, ihr volles Rehabilitationspotential auszuschöpfen und dadurch ihre Lebensqualität zu verbessern. Patienten trainieren intensiver und effektiver dank innovativen, technologiegestützten Therapiemöglichkeiten.

Was ist Revigo?

Revigo – Hinter diesem Namen verbergen sich die lateinischen Worte für «wieder» und «Lebenskraft». Und genau darum geht es! Das ambulante Trainingszentrum für individuelle Rehabilitation bietet Klienten ideale Rahmenbedingungen, um motiviert und zielstrebig in Richtung Eigenständigkeit aufzubrechen. Mit modernsten Technologien setzt Revigo neue Massstäbe in Rehabilitation und Prävention.

Das technolgiegestützte Konzept von Revigo könnte die ambulante Rehabilitation revolutionieren. Es basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich der Nerurorehabilitation. So bietet das neue Versorgungsmodell Menschen nach Schlaganfällen, Schädelhirntrauma und Querschnittsverletzungen, aber auch Erkrankungen des Nervensystems einen neuartigen, individuellen Therapieansatz. Die Patienten können selbstbestimmt, zeitunabhängig und unter fachlicher Anleitung auf robotergestützten Medizingeräten trainieren, die sonst nur in einer Klinik und zeitlich limitiert verfügbar wären. Revigo ermöglicht Klienten mit Funktionsstörungen, langfristig ihre Fähigkeiten zu verbessern, ihr volles Rehabilitationspotential auszuschöpfen und dadurch ihre individuellen Therapieziele zu erreichen.

www.revigo.ch