header-ambulante-therapien.jpg

Ambulante Zentren

Alles für die Gesundheit. Alles aus einer Hand.

Die VAMED in der Schweiz betreibt an den Standorten Volketswil und Zürich Flughafen (The Circle) zwei innovative ambulante Therapiezentren. Beide Revigo Zentren arbeiten nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und setzen innovative Technologien wie computerassistierte Geräte für die Rehabilitation ein. Durch Kooperationen und Zusammenarbeit mit weiteren Partnern im Gesundheitswesen können ganzheitliche Präventions- und Rehabilitationsmassnahmen angeboten werden.

Revigo Therapiezentrum Volketswil

revigo-therapiezentrum-volketswil.jpg

Das Revigo Trainingszentrum Volketswil bietet vor allem ambulante Therapien im Bereich der Neurorehabilitation an. Die Grenzen des konventionellen Therapieansatzes sollen mit modernen Technologien überwunden und eine intensivere, effektivere und effizientere Therapie und somit signifikante Ergebnisse in der Neurorehabilitationstherapie ermöglicht werden.

www.vamed-revigo.ch/volketswil

Revigo Therapiezentrum Zürich Flughafen

Revigo Zürich Flughafen.jpg

Im Rahmen eines Concept-Stores wird das Revigo Therapiezentrum am Circle mit KIESER zusammen betrieben. So werden Elemente des KIESER Trainings und Elemente des bewährten therapeutischen Leistungsportfolios der VAMED verbunden. Insbesondere Patientinnen und Patienten aus der Region profitieren dabei von Elementen des Kieser Trainings als auch von bewährten therapeutischen Dienstleistungen der VAMED. An zentraler Lage und in modernen Räumlichkeiten wird eine „rundum“ Versorgung angeboten. 

www.vamed-revigo.ch/flughafen-zuerich