Prof. Dr. med. René Müri

Assoziierter Chefarzt Kognitive Rehabilitation, Facharzt FMH für Neurologie

René M. Müri wurde 1958 in Solothurn geboren und ist in Olten aufgewachsen. Nach seiner Matur 1978 studierte er Medizin in Bern und doktorierte 1984. Seine Fachausbildung absolvierte er in Bern und Basel (FMH Neurologie 1991).

Forschungsaufenthalt an der Salpêtrière in Paris und weitere Tätigkeit an der neurologischen Universitätsklinik am Inselspital.

Habilitation 1997. 

2005 Titularprofessor und 2008 assoziierter Professor für Neurologie.

Seit 2010 ist er Co-Leiter der Gerontechnologie und Rehabilitationsgruppe am  ARTORG Center der Universität Bern 2018 Forschungsaufenthalt am Institut du Cerveau et de la Moelle Epinière, Paris.

Von 2000 bis 2021 leitete er die Universitäre Neurorehabilitation am Inselspital. Seit September 2021 ist er assoziierter Chefarzt in Zihlschlacht.

Sein Hauptinteresse ist die Neurorehabilitation kognitiver Störung und der Einsatz nicht-invasiver Hirnstimulation sowie die Entwicklung von Technologie in der Rehabilitation.

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch.